about

Es sind die Farben und Formen des Mid-Century-Designs die mir gefallen und die mich inspirieren.

Mein Name ist Sabine Sachs. Ich bin gelernte Kauffrau und übe diesen Beruf auch (fast) in Vollzeit aus. Vor einigen Jahren habe ich meine Arbeitszeit verkürzt um etwas Kreatives zu machen. So wurde Miss Cooper’s Lounge im Spätsommer 2010 gegründet und startete mit einem „leuchtenden“ Shop bei DaWanda, dem bekannten Online-Marktplatz für Kreative.

Schwerpunkt waren anfangs kleine Tischlämpchen im 70er Jahre Stil. Schnell stieg die Zahl der verschiedenen Designs auf über 100. Sie leuchten     mittlerweile in weiten Teilen Deutschlands und darüber hinaus. 

Es strahlen kleine Superhelden ebenso wie bunte Punkte, Comics, wilde und grafische Muster, Streifen, Stadtpläne und, das besondere Highlight mit dem alles begann, originale Stoffe aus den 70er Jahren. Stolz blicke ich auf über 800 verkaufte Exemplare zurück.

Miss Cooper’s Lounge ist vielseitig und beweglich denn „bunt“ macht fröhlich!

Im Oktober 2013 habe ich mein Atelier bezogen. Hier entstanden in den letzten Jahren große Stehleuchten, wunderbar bunte Stehlampenschirme mit afrikanischen, grafischen und selbst entworfenen Mustern, Holzbilder nach eigenen Entwürfen, handbemalte Army Jacken, Unikat Lieblingskissen, lustige Stoffbuttons, grafische Prints auf Taschen, gemalte Bilder, Upcyclingprodukte und vieles mehr.

Derzeit arbeite ich vorrangig an bunten Grafikdesigns, „verarbeite“ meine grafischen Tierchen zu Kissen und entwerfe meine erste Schmuck Kleinserie die ab Herbst 2016 nette Arme schmücken wird.

Miss Cooper’s Lounge steht für „Einzigartig und Spaß dabei“. Kleinserien und Unikate entstehen in Handarbeit.

Und vieles ist bunt denn

„Bunt ist meine Lieblingsfarbe.“ Walter Gropius

„Einzigartiges für Einzigartige!“ Sabine Sachs

Herzlich Willkommen bei Miss Cooper’s Lounge   –   Design & Handmade in Germany